Zum Inhalt springen

Weinberge

Fruto del trabajo y la tierra

Derzeit besteht Bodegas Yuntero aus 1.035 Mitgliedern und verfügt über fast 11.000 Hektar eigene Weinberge, von denen mehr als 1.500 aus biologischem Anbau stammen, wobei in einigen von ihnen authentische ökologisch nachhaltige Systeme erreicht werden, die diese Art der Produktion ermöglichen eine Umgebung mit beträchtlicher Biodiversität. Sie präsentieren eine große Auswahl an weißen und roten Sorten, die bei vielen Gelegenheiten seit mehreren Jahrzehnten biologisch angebaut werden.

Unsere Weinberge liegen in der Region La Mancha, die sich im Sommer durch Regenfreiheit auszeichnet, wodurch der Krankheitsdruck sehr gering ist. Diese Böden werden „offene Calares“ genannt, mit einer sehr ausgewogenen Textur, die zusammen mit dem Kalkstein ihre korrekte Belüftung erleichtert und in die sich die Weinberge der Bodegas Yuntero hervorragend einfügen und eine mehr als hervorragende Entwicklung ihrer Systeme aufweisen. Gleichzeitig befinden sich die Plantagen am Grundwasserleiter 23, der vom Fluss Guadiana erzeugt wird, der nach seiner Entstehung unter der Erde verschwindet und das Naturgebiet Lagunas de Ruidera, eine authentische Oase der La Mancha, speist und etwa 80 km weiter erscheint im Nordwesten in gerader Linie den Naturpark Tablas de Daimiel bilden. Dieser Aquifer bietet eine unterstützende Bewässerung durch ein kontrolliertes Tropfsystem, so dass das Fehlen von Regen, der uns so sehr bei der natürlichen Bekämpfung von Krankheiten hilft, kein Problem für die optimale Entwicklung der Pflanzen darstellt.

Die Stämme dieser Weinberge verkörpern Überlebensgeist, Zähigkeit und Stärke, da sie in der Lage sind, den härtesten Wintern und der sengenden Hitze der heißesten Sommer standzuhalten.

Bedeutung des ökologischen Landbaus in den Weinbergen von Bodegas Yuntero

Producir de forma natural y sostenible no solo reporta incontables beneficios al medioambiente, a la calidad del producto y a la salud humana, sino que además se está convirtiendo en la forma más rentable de cuidar nuestros cultivos.

Wir verzichten auf den Einsatz großer Mengen gesundheits- und umweltschädlicher chemischer Wirkstoffe und ersetzen diese durch effektivere natürliche Lösungen zur Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten, die in der konventionellen Landwirtschaft häufig eingesetzt werden.

Unsere technische Abteilung ist fest davon überzeugt, Bio-Weinberge zu erweitern und rentabler zu machen, neue Anbautechniken zu erlernen, die nachhaltiger und umweltfreundlicher sind, die uns helfen, Ressourcen effizient zu verwalten, die Rentabilität unserer Partner/Landwirte zu verbessern, indem Energiekosten eingespart werden , und landwirtschaftliche Betriebsmittel, und am wichtigsten; Streben nach Verbesserung der Qualität der Produkte, Hervorhebung ihres ursprünglichen Charakters, der sie anders und nachhaltig macht.

Die repräsentativsten weißen Rebsorten sind: Chardonnay, Sauvignon Blanc, Moscatel, Viognier, Pedro Ximenez, Malvasía, Parellada, Verdejo, Macabeo und Airén; In Bezug auf rote Trauben: Tempranillo, Garnacha, Garnacha Tintorera, Cabernet, Merlot, Syrah, Petit Verdot, Malvec, Monastrel, Graciano und Pámpana Blanca. Die meisten davon auch in Bio.

Nachhaltigkeitsmaßnahmen, die Bodegas Yuntero derzeit umsetzt

  • Implementierung einer Tröpfchenbewässerung mit extrem geringem Volumen, mit geringerem Durchfluss und kürzerem Abstand zwischen den Strahlern, die besser für unsere Böden geeignet ist und es schafft, die unterstützende Bewässerung so effizient wie möglich zu geringeren Kosten anzuwenden.
  • Befruchtungsgewohnheiten ändern. Wir reduzieren die pro Hektar bereitgestellten Düngeeinheiten mehr als erheblich und ändern die traditionelle Einheit für Einheiten mit einem viel höheren Verbrauch, die zum richtigen Zeitpunkt ausgebracht werden. Die derzeit hohen Kosten der Düngeeinheit stellen die Effizienz der Einheit in Bezug auf Zeit und Form über das Volumen, und gleichzeitig werden die Düngepraktiken unserer Weinberge viel nachhaltiger.
  • Anwendungen von nützlichen Mikroorganismen (Pilzen, Bakterien und Hefen), Stickstofffixierern und Phosphor- und Kaliumlösungsvermittlern, die uns nicht nur kostenlose Einheiten liefern, sondern auch den Gesundheitszustand von Pflanzen verbessern und ihre natürlichen Abwehrsysteme aktivieren sowie die Fähigkeit erhöhen Widerstandsfähigkeit gegen Stressbedingungen wie extreme Hitze, Trockenheit, Frost, Salzgehalt usw.
  • Einsatz von Substraten in der Tropfleitung mit hohem Wasserrückhaltevermögen zur Verbesserung der Nutzung.
  • Digitalisierung: Verarbeitete Satellitenbilder (NDVI). Leistungskarten. Sensorisierung. Wetterstationen. Vorhersage von Schädlingen, Krankheiten und ungünstigen Wetterbedingungen.

„Die Landwirtschaft im Allgemeinen und die Art und Weise, unsere Weinberge im Besonderen zu bewirtschaften, durchläuft einen sehr schnellen und tiefgreifenden Wandel hin zu einer viel ökologischeren, nachhaltigeren und widerstandsfähigeren Arbeitsweise. Diese Veränderung belastet uns nicht, im Gegenteil, wir brennen dafür, und sie gibt uns die einmalige Gelegenheit, das Beste daraus zu machen und sie in vollen Zügen zu genießen.“ Juan M. Jiménez (Technischer Leiter im Außendienst).

Konventionelle Vielfalt
Ha.
Ökologische Vielfalt
Ha.
Airén
2300
Airén
210
White
300
White
10
Verdejo
300
Verdejo
30
S. Blanc
80
S. Blanc
20
Chardonnay
85
Moscatel
5
Moscastel g.m
50
Cencibel
185
Moscatel-Gasse.
20
Syrah
20
Cencibel
1350
Cabernet
40
Syrah
225
Merlot
30
Cabernet
125
Garnacha
10
Merlot
85
Petit Verdot
fünfzehn
Garnacha
70
Malvec
10
Petit Verdot
30
Gesamt
5.020 ha.
Gesamt
585 ha.

Der durchschnittliche Hektarertrag beträgt 40 Hektoliter.

In den kommenden Jahren wird es, motiviert durch die Umstrukturierung der Weinberge, einen erheblichen Anstieg an neuen Sorten, hauptsächlich roten Rebsorten, geben.

QUALITÄTS-, UMWELT- UND LEBENSMITTELSICHERHEITSPOLITIK

Auf Weingüter Yuntero Wir halten die Entwicklung eines Systems von für wesentlich Management von Qualität, Umwelt und Lebensmittelsicherheit, basierend auf den Standards ISO 9001, ISO 14001 und in den BRC- und IFS-Lebensmittelsicherheitsprotokollen, um die sichere Produktion unserer Weine zu zertifizieren und die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen einzuhalten, die für unsere Weinproduktion, -reifung, -abfüllung und -vermarktung gelten, sowie die vom Kunden festgelegten , und andere Anforderungen, denen sich die Organisation in Bezug auf ihre Umweltaspekte und Gefahren für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz anschließt.

Das Weingut unterstützt alle Mitarbeiter bei der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung des Systems, wobei jeder Mitarbeiter als Protagonist der wichtigsten Phase der Dienstleistung eines Unternehmens mit anerkannter Qualität betrachtet wird und auch die Verantwortung gegenüber der Umwelt gefördert wird.

Bodegas Yuntero ermöglicht dies durch sein integriertes Managementsystem Patente, seine Sorge und sein ständiges Engagement für Qualität und Umwelt und das Erreichen einer Garantie für die Zukunft unseres Planeten, die nur wettbewerbsfähige, nachhaltige Organisationen an der Spitze des Marktes bieten können.

Unsere Arbeit basiert auf den folgenden Grundpfeiler:

  • Erarbeiten Produkte von höchster Qualität und dass sie die Erwartungen der interessierten Parteien erfüllen, dass sie harmlos, legal und authentisch sind, sich an die angegebene Qualität anpassen und ihre Verantwortung gegenüber ihren Kunden wahrnehmen. Dies wird erreicht, indem ein klarer Plan definiert wird, um die Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung einer Kultur der Qualität und Lebensmittelsicherheit voranzutreiben.
  • Respekt, vor ihren Mitarbeitern, Chancengleichheit, Deal, Ihr Privatsphäre, seine Freiheit von Meinung, um ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld, die notwendige Ausbildung, Beschäftigungsstabilität, faire Entlohnung sowie die Vermeidung von Formen der psychischen Verfolgung zu gewährleisten.
  • Bieten Sie Ihren Kunden a Qualitätsdienstleistung; Qualitätsservice, innerhalb des vereinbarten Zeitraums die gebührende Vertraulichkeit und Achtung der Vertraulichkeit Ihrer Daten wahren, eine ehrliche Haltung einnehmen und über Verfahren zum Umgang mit Vorschlägen und Beschwerden verfügen
  • Fördern Sie bei allen Mitarbeitern ein höheres Maß an Solidarität, Verantwortung, sozialer Teilhabe und die Kultur der Qualität und Lebensmittelsicherheit.
  • Verwalten Sie effektiv und effizient, indem Sie Ihre Geschäftstätigkeit mit der Wahrnehmung Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung vereinbaren
  • Korrekte und genaue Definition von Verfahren, Verantwortlichkeiten und Funktionen in allen Abteilungen folgen
  • Einhaltung aller rechtliche Anforderungen und geltende Vorschriften sowie andere Anforderungen, denen sich die Organisation anschließt.
  • Förderung der Lebensmittelsicherheit, Qualität und Umwelt auf allen Ebenen des Unternehmens, Bereitstellung angemessener Schulungen für alle Mitarbeiter.
  • Verhütung, Kontrolle und Minimierung der Umweltauswirkungen, die in der Umwelt entstehen und sich aus unserer Tätigkeit ergeben.
  • Förderung der Umsetzung von Trennprogrammen am Ursprungsort von Abfällen, um deren anschließende Wiederverwendung und/oder ordnungsgemäße Entsorgung zu begünstigen.
  • Organisieren Sie die Lieferung unserer Produkte so, dass sie am wenigsten verursacht Umweltbelastung möglich, wobei auch darauf geachtet wird, dass die Produkte unsere Kunden in einer geeigneten Verpackung erreichen, die den geltenden Umweltvorschriften entspricht.
  • Es betrachtet Umweltkriterien als Priorität bei der Entscheidungsfindung und untersucht jederzeit die beste verfügbare Umwelttechnologie, um so unsere Prozesse zu modernisieren, um ihre Wirksamkeit in einem angemessenen Zeitraum und bei Bedarf zu steigern.

In Manzanares, am 04. Januar 2021