Zum Inhalt springen

Bodegas Yuntero in kontinuierlichem Wachstum

1 de July de 2015

La Cooperativa Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero sigue con su apuesta permanente en dos ejes estratégicos, dimensión y calidad.

Dimensión, para conseguir aumentar la competitividad en unas sinergias de costes, y mayor posicionamiento en los mercados. En los últimos cinco años su actividad se ha duplicado, con una producción en uva de 95 millones de kilos, escalando a la segunda posición de Cooperativas base mayor de España, con más de 700 socios y 7.100 hectáreas de viñedos propios, con un amplio abanico de variedades en blancos: Airén, Macabeo, Verdejo, Sauvignon Blanc, Chardonnay y Moscatel de grano menudo; y en tintos: Cencibel, Cabernet, Merlot, Petit Verdot, Syrah y Malvec.

Bodegas Yuntero fue la primera bodega-cooperativa en apostar por el viñedo ecológico en el año 1.992, actualmente con una producción de 17 millones de kilos de uva, que representa el 18% de su actividad. La correlación de este crecimiento viene refrendada en la facturación, superando los 35 millones de euros. Este crecimiento también se está obteniendo en los vinos embotellados con un aumento en los últimos años del 70%, con presencia en 30 países, principalmente de la Unión Europea, y abriendo nuevos mercados en Estados Unidos y disponiendo de una oficina comercial en Shangai.

Qualität in Produkten und in allen Prozessen
En paralelo a la dimensión, la calidad es otro pilar importante de Bodegas Yuntero, no solo de los productos, sino también en la ejecución de todos los procesos. No se lograrían los resultados adecuados si solo se apostara por la dimensión de la bodega, anteponiéndola a la calidad.

Por ello esta bodega-Cooperativa está certificada en las diferentes normativas de calidad ISO – BRC e IFS, contando con un Departamento propio de calidad, que controla desde la entrada y selección de las uvas, hasta la venta de los productos terminados.

Investitionen in Einrichtungen
La bodega está realizando importantes inversiones en los últimos años que superan los 20 millones de euros, para conseguir adaptar las instalaciones al crecimiento y mejorar todos los procesos con el máximo de calidad.

Las inversiones en 2015 alcanzan los 7 millones de euros, destinados a aumentar la capacidad de depósitos de acero inoxidable, con instalación de frio, para conseguir una adecuada fermentación y conservación, incrementar la capacidad de la elaboración de uvas tintas con depósitos autovaciantes y sistema Ganimedes integrado, distintas máquinas de filtración, decanter, tangenciales, etcétera; así como la construcción de laboratorio, sala de catas y oficinas técnicas. También se está realizando una ampliación de la Depuradora actual, adecuada a la legislación vigente.

Otro de los pilares importantes para conseguir los objetivos marcados, es la filosofía que el Consejo Rector ha sabido darle a la Empresa, con una gestión profesionalizada, contando con los mejores Recursos humanos en cada área y departamentos, trabajadores altamente cualificados, con vocación, pasión y responsabilidad en sus trabajos.

La bodega comercializa una amplia gama de productos y marcas adaptadas a cada mercado. Su principal marca YUNTERO se presenta en las versiones: Blanco, Rosado, Tinto joven, Crianza y Reserva; la línea de embotellados se completa, con las marcas MUNDO DE YUNTERO ECOLOGICO (Blanco, Tinto y Roble) y la marca EPILOGO de uvas seleccionadas y coupage de variedades que tanto éxito actualmente está teniendo.

Categorías: Nachrichten

QUALITÄTS-, UMWELT- UND LEBENSMITTELSICHERHEITSPOLITIK

Auf Weingüter Yuntero Wir halten die Entwicklung eines Systems von für wesentlich Management von Qualität, Umwelt und Lebensmittelsicherheit, basierend auf den Standards ISO 9001, ISO 14001 und in den BRC- und IFS-Lebensmittelsicherheitsprotokollen, um die sichere Produktion unserer Weine zu zertifizieren und die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen einzuhalten, die für unsere Weinproduktion, -reifung, -abfüllung und -vermarktung gelten, sowie die vom Kunden festgelegten , und andere Anforderungen, denen sich die Organisation in Bezug auf ihre Umweltaspekte und Gefahren für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz anschließt.

Das Weingut unterstützt alle Mitarbeiter bei der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung des Systems, wobei jeder Mitarbeiter als Protagonist der wichtigsten Phase der Dienstleistung eines Unternehmens mit anerkannter Qualität betrachtet wird und auch die Verantwortung gegenüber der Umwelt gefördert wird.

Bodegas Yuntero ermöglicht dies durch sein integriertes Managementsystem Patente, seine Sorge und sein ständiges Engagement für Qualität und Umwelt und das Erreichen einer Garantie für die Zukunft unseres Planeten, die nur wettbewerbsfähige, nachhaltige Organisationen an der Spitze des Marktes bieten können.

Unsere Arbeit basiert auf den folgenden Grundpfeiler:

  • Erarbeiten Produkte von höchster Qualität und dass sie die Erwartungen der interessierten Parteien erfüllen, dass sie harmlos, legal und authentisch sind, sich an die angegebene Qualität anpassen und ihre Verantwortung gegenüber ihren Kunden wahrnehmen. Dies wird erreicht, indem ein klarer Plan definiert wird, um die Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung einer Kultur der Qualität und Lebensmittelsicherheit voranzutreiben.
  • Respekt, vor ihren Mitarbeitern, Chancengleichheit, Deal, Ihr Privatsphäre, seine Freiheit von Meinung, um ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld, die notwendige Ausbildung, Beschäftigungsstabilität, faire Entlohnung sowie die Vermeidung von Formen der psychischen Verfolgung zu gewährleisten.
  • Bieten Sie Ihren Kunden a Qualitätsdienstleistung; Qualitätsservice, innerhalb des vereinbarten Zeitraums die gebührende Vertraulichkeit und Achtung der Vertraulichkeit Ihrer Daten wahren, eine ehrliche Haltung einnehmen und über Verfahren zum Umgang mit Vorschlägen und Beschwerden verfügen
  • Fördern Sie bei allen Mitarbeitern ein höheres Maß an Solidarität, Verantwortung, sozialer Teilhabe und die Kultur der Qualität und Lebensmittelsicherheit.
  • Verwalten Sie effektiv und effizient, indem Sie Ihre Geschäftstätigkeit mit der Wahrnehmung Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung vereinbaren
  • Korrekte und genaue Definition von Verfahren, Verantwortlichkeiten und Funktionen in allen Abteilungen folgen
  • Einhaltung aller rechtliche Anforderungen und geltende Vorschriften sowie andere Anforderungen, denen sich die Organisation anschließt.
  • Förderung der Lebensmittelsicherheit, Qualität und Umwelt auf allen Ebenen des Unternehmens, Bereitstellung angemessener Schulungen für alle Mitarbeiter.
  • Verhütung, Kontrolle und Minimierung der Umweltauswirkungen, die in der Umwelt entstehen und sich aus unserer Tätigkeit ergeben.
  • Förderung der Umsetzung von Trennprogrammen am Ursprungsort von Abfällen, um deren anschließende Wiederverwendung und/oder ordnungsgemäße Entsorgung zu begünstigen.
  • Organisieren Sie die Lieferung unserer Produkte so, dass sie am wenigsten verursacht Umweltbelastung möglich, wobei auch darauf geachtet wird, dass die Produkte unsere Kunden in einer geeigneten Verpackung erreichen, die den geltenden Umweltvorschriften entspricht.
  • Es betrachtet Umweltkriterien als Priorität bei der Entscheidungsfindung und untersucht jederzeit die beste verfügbare Umwelttechnologie, um so unsere Prozesse zu modernisieren, um ihre Wirksamkeit in einem angemessenen Zeitraum und bei Bedarf zu steigern.

In Manzanares, am 04. Januar 2021