Zum Inhalt springen

Unsere Nachrichten

Bodegas Yuntero fördert die Önologie bei den Jüngsten

Zwanzig Schüler der vierten Klasse der Schule La Milagrosa in Manzanares (Ciudad Real) besuchten gestern, Donnerstag, den 18. Oktober, die Einrichtungen von Bodegas Yuntero. Die Kinder von
Weiterlesen

Größe und Qualität, die strategischen Achsen von Bodegas Yuntero

Ramón Alcarazo, Geschäftsführer der Genossenschaft Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero, erläutert auf der Nationalen Landmesse 2018 die Entwicklung, die das Weingut in den letzten Jahren erlebt hat. Das
Weiterlesen

Bodegas Yuntero auf der FERCAM 2018

Die Apfelkellerei-Genossenschaft setzt ihr permanentes Engagement für 2 strategische Achsen fort: DIMENSION und QUALITÄT. Dimension, um die Wettbewerbsfähigkeit durch Kostensynergien und eine stärkere Positionierung in zu steigern
Weiterlesen

Bodegas Yuntero unterstützt den lokalen Sport

Die Genossenschaft Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero ist Sponsor des Federated Padel Tournament, das am Samstag, den 24. März und Sonntag, den 25. März im „La
Weiterlesen

Die Genossenschaft wird 2018 5,8 Millionen Euro in ihre Einrichtungen investieren

Gestern, am 25. Februar, hielt die Genossenschaft Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero ihre ordentliche Generalversammlung ab, bei der der Jahresabschluss für die Saison 2016/2017 mit einem Umsatz von
Weiterlesen

Bodegas Yuntero präsentiert einen neuen Verdejo-Traubenwein

Mit dem Jahrgang 2017 nimmt die Genossenschaft Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero einen neuen Weißwein in ihre Marke „Yuntero“ auf: Yuntero Verdejo. Er ist ein junger weißer Mann, der hat
Weiterlesen

Der ökologische Yuntero feiert 25 Jahre mit einem erneuerten Image

Die Genossenschaft Bodegas Yuntero war in Kastilien-La Mancha ein Pionier bei der Herstellung und Vermarktung von Weinen aus Bio-Trauben. Es begann 1992 damit, fünf Hektar seines Landes dem Anbau von Weinbergen zuzuordnen
Weiterlesen

Bodegas Yuntero, 60 Millionen Kilo Trauben in einem Monat

Nach einem Monat Kampagne hat die Genossenschaft Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero sechzig Millionen Kilo Trauben geerntet und schätzt eine Gesamtproduktion von fast hundert Millionen.
Weiterlesen

Bodegas Yuntero auf der National Country Fair 2017

In diesem Jahr findet die 57. Ausgabe der National Country Fair (FERCAM 2017) statt, einer Messe, an der Bodegas Yuntero seit ihrer Eröffnung im Jahr 1961 teilnimmt und an der Bodegas Yuntero teilnimmt
Weiterlesen

QUALITÄTS-, UMWELT- UND LEBENSMITTELSICHERHEITSPOLITIK

Auf Weingüter Yuntero Wir halten die Entwicklung eines Systems von für wesentlich Management von Qualität, Umwelt und Lebensmittelsicherheit, basierend auf den Standards ISO 9001, ISO 14001 und in den BRC- und IFS-Lebensmittelsicherheitsprotokollen, um die sichere Produktion unserer Weine zu zertifizieren und die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen einzuhalten, die für unsere Weinproduktion, -reifung, -abfüllung und -vermarktung gelten, sowie die vom Kunden festgelegten , und andere Anforderungen, denen sich die Organisation in Bezug auf ihre Umweltaspekte und Gefahren für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz anschließt.

Das Weingut unterstützt alle Mitarbeiter bei der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Verbesserung des Systems, wobei jeder Mitarbeiter als Protagonist der wichtigsten Phase der Dienstleistung eines Unternehmens mit anerkannter Qualität betrachtet wird und auch die Verantwortung gegenüber der Umwelt gefördert wird.

Bodegas Yuntero ermöglicht dies durch sein integriertes Managementsystem Patente, seine Sorge und sein ständiges Engagement für Qualität und Umwelt und das Erreichen einer Garantie für die Zukunft unseres Planeten, die nur wettbewerbsfähige, nachhaltige Organisationen an der Spitze des Marktes bieten können.

Unsere Arbeit basiert auf den folgenden Grundpfeiler:

  • Erarbeiten Produkte von höchster Qualität und dass sie die Erwartungen der interessierten Parteien erfüllen, dass sie harmlos, legal und authentisch sind, sich an die angegebene Qualität anpassen und ihre Verantwortung gegenüber ihren Kunden wahrnehmen. Dies wird erreicht, indem ein klarer Plan definiert wird, um die Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung einer Kultur der Qualität und Lebensmittelsicherheit voranzutreiben.
  • Respekt, vor ihren Mitarbeitern, Chancengleichheit, Deal, Ihr Privatsphäre, seine Freiheit von Meinung, um ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld, die notwendige Ausbildung, Beschäftigungsstabilität, faire Entlohnung sowie die Vermeidung von Formen der psychischen Verfolgung zu gewährleisten.
  • Bieten Sie Ihren Kunden a Qualitätsdienstleistung; Qualitätsservice, innerhalb des vereinbarten Zeitraums die gebührende Vertraulichkeit und Achtung der Vertraulichkeit Ihrer Daten wahren, eine ehrliche Haltung einnehmen und über Verfahren zum Umgang mit Vorschlägen und Beschwerden verfügen
  • Fördern Sie bei allen Mitarbeitern ein höheres Maß an Solidarität, Verantwortung, sozialer Teilhabe und die Kultur der Qualität und Lebensmittelsicherheit.
  • Verwalten Sie effektiv und effizient, indem Sie Ihre Geschäftstätigkeit mit der Wahrnehmung Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung vereinbaren
  • Korrekte und genaue Definition von Verfahren, Verantwortlichkeiten und Funktionen in allen Abteilungen folgen
  • Einhaltung aller rechtliche Anforderungen und geltende Vorschriften sowie andere Anforderungen, denen sich die Organisation anschließt.
  • Förderung der Lebensmittelsicherheit, Qualität und Umwelt auf allen Ebenen des Unternehmens, Bereitstellung angemessener Schulungen für alle Mitarbeiter.
  • Verhütung, Kontrolle und Minimierung der Umweltauswirkungen, die in der Umwelt entstehen und sich aus unserer Tätigkeit ergeben.
  • Förderung der Umsetzung von Trennprogrammen am Ursprungsort von Abfällen, um deren anschließende Wiederverwendung und/oder ordnungsgemäße Entsorgung zu begünstigen.
  • Organisieren Sie die Lieferung unserer Produkte so, dass sie am wenigsten verursacht Umweltbelastung möglich, wobei auch darauf geachtet wird, dass die Produkte unsere Kunden in einer geeigneten Verpackung erreichen, die den geltenden Umweltvorschriften entspricht.
  • Es betrachtet Umweltkriterien als Priorität bei der Entscheidungsfindung und untersucht jederzeit die beste verfügbare Umwelttechnologie, um so unsere Prozesse zu modernisieren, um ihre Wirksamkeit in einem angemessenen Zeitraum und bei Bedarf zu steigern.

In Manzanares, am 04. Januar 2021