Bodegas Yuntero erhält beim internationalen Weinwettbewerb Bacchus die Silbermedaille

Die Genossenschaft Jesús del Perdón-Bodegas Yuntero erhielt beim X. internationalen Weinwettbewerb Bacchus 2012 Silber. Dieser von der spanischen Vereinigung der Weinprüfer (Unión Española de Catadores) organisierte Wettbewerb findet bereits zum 10. Mal statt und hat sich inzwischen zum wichtigsten Qualitätswettbewerb in Spanien etabliert. 90 Weinprüfer aus aller Welt wählten blind aus 1500 Weinen aus 27 Ländern die besten Weine aus.

Die Auszeichnung bestätigt den ständigen Einsatz, den diese Genossenschaftskellerei zur Qualitätssicherung in allen Prozessen leistet. Diese Qualität wird auch durch die verschiedenen Qualitätszertifikate garantiert: ISO, BRC, IFS und NOP.

Der preisgekrönte Yuntero Macabeo 2011, besteht zu 85 Prozent aus der Rebsorte Macabeo und zu 15 Prozent aus Sauvignon Blanc. Die Weinlese erfolgt in den ersten Septembertagen, durch nächtliches maschinelles Ernten. Es folgt ein leichtes Einmaischen der Traubenmasse, um die aromatischen Bestandteile der Schale zu gewinnen. Der gesamte Mostvorlauf wird durch direktes Abstechen entnommen, ohne die Traubenmasse auszupressen. Dieser Mostvorlauf wird durch statisches Entschleimen bei Kälte und einer Temperatur von 8° C gereinigt. Dafür werden isothermische Behälter benutzt, in denen der Most 24-36 Stunden dekantiert wird. Danach wird er bei einer kontrollierten Temperatur zwischen 14-16° C zur Gärung gebracht. Die Gärung dauert ca. 20 Tage. Die niedrigen Temperaturen und die Klarheit des Mostes zu Beginn der Gärung sind der Schlüssel, um eine höhere aromatische Ausdrucksstärke zu erhalten.

Bewertung der Weinprobe des Yuntero Macabeo 2011: in der visuellen Phase ist er glänzend, blassgelb mit grünlichen Reflexen. In der Geruchsphase zeigt er eine hohe aromatische Intensität mit Aromen von grünen Früchten (grüner Apfel) und dem Blütenduft weißer Blumen. In der Verkostungsphase ist er ein frischer Wein, leicht sauer und wird durch ein wenig natürliche Kohlensäure als erfrischend empfunden. Am Gaumen hält er lange nach.

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información ‘aquí’. Para obtener más información sobre las cookies que utilizamos y cómo eliminarlas, accede a nuestra política de privacidad.

Acepto las cookies en este sitio.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk