Epilogo Tempranillo und Merlot Roble

Benutzte Rebsorten: 65% Tempranillo und 35% Merlot.

Weinlese: Zweite Augusthälfte.

Herstellung: Die beiden Rebsorten dieses Weines werden unabhängig voneinander verarbeitet und nur die besten Anbauflächen wurden ausgewählt. Die Gärung/das Einmaischen beider Weine dauerte ungefähr 10 Tage bei einer Gärungstemperatur von ca. 24° C. Beide erfolgten eine fünfmonatige Reifung im Barrique-Fass, um danach definitiv verschnitten zu werden. Für die Reifung im Barrique-Fass, Fässer aus gemischter Eiche (französischer und amerikanischer Eiche) verwendet wurden.

Weinprobe: Intensive Farbe, Rot der Picota-Kirsche mit Violettnuancen und granatroten Rändern. Die Aromen der Rebsorten vermischen sich, Aroma roter Waldfrüchte, Violettnuance und Wildfrüchtekompott (Johannisbeere, Brombeere, Kirsche). Sie zeigen die unglaubliche Aromen, dass die Reifung im Barrique-Fass beiträgt, mit Koko-, Vanille-, Röstarom- und Geräuchertenote, dass der Aufenthalt des Weines im Barriques-Fass beiträgt. Im Mund ist er wohlschmeckend, gut strukturiert und mit Tanninen, die ausgefeilt werden, wenn Wein für einige Zeit in der Flasche gelagert ist. Er hält lange nach.

Serviertemperatur: zwischen 14º und 15º C.

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle publicidad relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso. Puede cambiar la configuración u obtener más información ‘aquí’. Para obtener más información sobre las cookies que utilizamos y cómo eliminarlas, accede a nuestra política de privacidad.

Acepto las cookies en este sitio.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk